Vetera GmbH

Die Vetera GmbH entwickelt und vermarktet seit 30 Jahren innovative Softwarelösungen für Tierärzte, Tierkliniken und Universitätskliniken. Vetera hat mehrere Tausend Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz und wird insbesondere von den führenden europäischen tiermedizinischen Fakultäten eingesetzt. Das Familienunternehmen wurde gemeinsam mit der nächsten Generation im Unternehmen in 2019 mehrheitlich von NGC Nachfolgekapital übernommen.

Nach 3 Jahren starken Wachstums, hat NGC sich im Jahr 2022 gemeinsam mit dem Management entschieden mit Nordhealth einen strategischen Partner an Bord zu holen, welcher die weitere SaaS Transformation und die Internationalisierung noch stärker forciert. Nachfolgekapital ist nach wie vor mit ca. 30% des ursprünglichen Invests engagiert. 

 

FAKTEN

Tierarztpraxismanagement-Softwarelösung

Bereich

Nachfolgeregelung

Transaktionstyp

Q2 2019,
Teilverkauf in 2022

Einstieg

> € 2,0 Mio.

Umsatz

> 25

Mitarbeiter